Archiv der Kategorie 'Johnny Kasalla'

Was ist denn hier los?

Photobucket GOREGONZOLA remixt Don`t Paint the Devil On The Wall von „Misses Next Match“!
--> Saugen!

PLEMO hitkickert schon wieder!
--> Saugen!

Neuer KASALLA-Track „Wahrheit erwächst aus Lüge“.
--> Hören!

CAPTAIN CAPA lassen sich Filter einbauen.
--> Staunen!

IKARIAs Impressionen.
--> Gucken!

DER TANTE RENATE beeft!
--> Bifi muss mit!

TIPO VAN SCOOP- Album „Make A Move“
--> Kaufen!

Skandal: COBRETTI-FORUM goes Porno!
--> Mitmischen!

___
P.S. Heute Bautag ab 14.00 Uhr! Regenjäckchen nicht vergessen!

EDIT:
Das Forum wurde nun vom Spam erlöst. Moderator dringend gesucht. Bitte melden bei DJ Kante.

Kunstwerk vs. Geldwert ?

Alle erinnern sich noch an die wilde Versteigerung des Johnny Kasalla Kustwerkes.
Just fand im Idyllischen Zülpich die Kunswerksübergabe satt.

So steht es beim Künstler selbst:

Nachdem Plemo bereits am 26.10.2008 bei der Cobretti-Versteigerung das Johnny Kasalla-Kunstwerk “Bild des Jahres 2008″ ersteigert hatte, fand gestern die Übergabe statt. Der Kaufvertrag wurde somit erfüllt und die Erleichterung suchte ihresgleichen. Ein festlicher Moment:

Photobucket

Auf dem Foto deutlich zu erkennen: zwei stolze Besitzer nach Austausch der Waren. Allerdings ist deutlich zu spüren, dass es Johnny auch ein wenig weh tat, sein vollendetes Werk abzugeben. Er hatte schließlich sein Herzblut in mühevoller Kleinarbeit hineingepinselt und somit ein Stück seiner Seele für immer in ein kleines Stück Leinwand hineingetan…

Kunst II + Versteigerung

Herr Kasalla kann Kunst noch besser als andere und bleibt den Beweis keinesfalls schuldig:

Nachtrag:
Soeben rief mich Johnny an. Er ist total überwältigt von den Reaktionen, die seine Kunst auszulösen scheint. Er hat eben am Telefon sogar geweint. Natürlich hat er nicht geweint. Johnny weint nie! Eher würde er schlecht angezogen über die Bachstraße laufen. Und selbst das würde niemals passieren. Aus Imagegründen. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. Jedenfalls hat er eben gegenüber Cobretti offiziell bestätigt, dass er seine Zeichnung gerne zur Versteigerung zur Verfügung stellt. Herr Kasalla verriet im Übrigen noch, dass das Kunstwerk den Titel „Bild des Jahres 2008″ trägt. Lassen Sie also keine Zeit verstreichen und bieten Sie nun!

Photobucket
[-Hier noch ein Scan des Exponates-]

Wasn los da?

Plemo is electric! Und zwar da!

Captain Capa bewegen sich in Bildern! Und zwar da!

Herr Zebrakante vermaskuliert! Und zwar da!

Ikaria sind in vollem Einsatz! Und zwar da!

Der Tante Renate macht Pause! Und zwar da!

Johnny Kasalla kritisiert die Gesellschaft! Und zwar da!

Juri Gagarin haben keine Zeit! Und zwar da!

Goregonzola haben (noch immer) Bock auf Disco! Und zwar da!

Bei Rampue hats was gegeben! Und zwar da!

Egotronic konsumieren weniger! Und zwar da!

WG-Leben: Tomarcte vs. Johnny Kasalla Teil 2

Die Chefs hatten da natürlich schon ganz recht. Also erfolgte heute morgen auf dem Weg nach Köln ein unangekündigter Besuch in der Tomarcte/Kasalla-WG. Ich durfte nach gemeinsamen Frühstück mit meiner Kamera einfach mal draufhalten, während ich mir gefühlte 100 mal das WG-Lieblingsalbum Pet Sounds anhören musste…. Das leider einzige von Herrn Kasalla freigegebene Videomaterial ist nun unten zu sehen.

Dummerweise sind bei der Videoaufnahme die Seelen der beiden Hauptakteure abhanden gekommen. Man kann es daran erkennen, dass die Körper scheinbar duchsichtig sind. Hoffentlich wird da nachher nichts vertauscht. Wir werden es wohl nie erfahren…

WG-Leben:

[Tomarcte und Johnny Kasalla – v.l.n.r.]