NEWSFLUSH DELUXE

Grüßt euch, ihr Murmeltiere. Jetzt weht hier demnächst erst mal ein anderer Wind, haben wir uns verstanden!?!? Es bleibt zu rätseln, wer oder was jetzt an den Reglern des Labelblogs sitzt, da strengt ihr mal schön eure Qualmköpfe an! Tatsache ist, dass es hier mal wieder einen RUNDUMSCHLAG geben muss. In Zukunft wird hier mit mehr HASS berichtet, mit mehr WUT kommentiert. Hier müssen Schädel rollen, sag ich! Wachrütteln folgt JETZT.

Erstmal olle Kamellen aufwärmen. Mir scheint, das ist in euren Windungen noch nicht so richtig angekommen.

IKARIA legen nach ihrem Albumlängen-Debut eine gratis EP nach, die es herunterzuladen gilt. Das muss!! Die Jungs zeigen plötzlich, dass sie auch im Schwanzvergleich mit dem Synthesizer mithalten können und präsentieren eine ganz neue Seite. Dass da auch noch Remixe von CAPTAIN CAPA, JOHNNY KASALLA und TOMARCTE drauf sind – alles forfuckinfree – habt ihr garnicht verdient. GRRR!! Am besten ihr scrollt einfach mal ein Stückchen runter oder klickt hier: BAMM!!

JOHNNY KASALLA arbeitet derweil gentleman-like an einem neuen Album, dass es in sich haben wird. Auch hier wird es Remixe diverser illustrer Künstler geben. Die Fuckfaces von CAPTAIN CAPA sind auch da wieder am mit rumpantschen. Ob sein grandioser Hit „Es ist Deutschland hier“ darauf zu finden sein wird, bleibt zu bezweifeln. Aber wir leben ja nicht umsonst 90% des Tages im Web 2.0:

Fragen und Neuigkeiten rund um die Cobretti Welt gehen hier wie immer in die Kommentarspalte und in Zukunft packt hier einer mehr mit an, um den Rubel mal wieder zum Rollen zu bringen.

Ah, wichtig: sollte es Probleme mit Bestellungen / Lieferungen geben, bitte sofort melden! Durch Server-Umzug und Post-Katastrophen ist bei uns einiges durcheinander gekommen. Falls es da noch Kolleteralschäden zu vermelden gibt, bitte her damit. Dann klären wir das. Mit Fäusten.

Kurze Meldung heute. Sehr gut. Davon zukünftig mehr! Wir haben gepennt wie die Murmeltiere, jetzt wird geackert wie bei den Bibern, verstanden!?


6 Antworten auf „NEWSFLUSH DELUXE“


  1. 1 Valle 12. Oktober 2009 um 13:15 Uhr

    WIR HABEN EUCH WAS MITGEBRACHT!
    HASS HASS HASS!!!!

    ALLES KAPUTTMACHEN!

  2. 2 Administrator 12. Oktober 2009 um 13:18 Uhr

    Herr Sebrantke hier:

    In der Tat gibt es mal wieder Probleme mit ein Paar Bestellungen. Zwischen Server-Umzug, Krankenhausaufenthalt, Tour und dem Weg Post -> Kunde muss das ein oder andere als vermisst gemeldet werden. Dafür muss ich mich bei unseren Kunden entschuldigen. Es wird sich nun einiges ändern müssen. Ich habe in den letzten Tagen versucht alles mit einer extra Datenbank nachvollziehen zu können. Diese wird auch in Zukunft weiter mit Daten gefüttert. Dann kann zumindest auch ganz klar gesagt werden, wann genau die Lieferung bei der Post abgegeben wurde und wann sie dann tatsächlich angekommen ist.

    Sollte euch noch etwas fehlen, dann bitte eine Mail an: zebrakante@cobretti.org (am besten mit dem Betreff „Shop Bestellung). In Zukunft wird dann auch allen Bestellungen ein Zettel beiliegen, auf dem ich euch darum bitte, den Erhalt der Bestellung per Mail zu bestätigen. Wo es bei anderen Organisationen einen Maulwurf gibt, scheint es hier ein Schwarzes Loch zu geben.

    Mir ist im übrigen klar, dass sich der ein oder andere verarscht fühlt, wenn er versichert bekommt, dass alles raus ist und die Bestellung dann nicht ankommt. Anders geht es mir da leider auch nicht. Man bringt die Sachen zur Post und bekommt dann die Rückmeldung, dass nichts angekommen ist. Das müssen wir so schlucken, aber es schmerzt. Verluste haben wir halt nicht mit einkalkuliert.

    Alle, die noch warten, bekommen von Cobretti Records ein Angebot zur Wiedergutmachung. Versprochen.

    Hier nochmal die Kontaktadresse:
    zebrakante@cobretti.org

  3. 3 Mmmatze 12. Oktober 2009 um 14:33 Uhr

    Grade heute noch mit der Scheiße-Korrupt-Aggressiv-Umhängetasche durchs beschauliche Zürich gelaufen und gedacht, das Cobretti eigentlich viel zu weich für seine eigenen Ansprüche geworden ist. Hatte gerade schon die Stalinorgel auf Hamburg gerichtet, um einen Leserbrief durchzufeuern, aber ging ja grade nochmal gut.

  4. 4 Johnny Kasalla 12. Oktober 2009 um 15:56 Uhr

    Ich hau die ganze verfickte Scheiße kaputt!

  5. 5 COBRETTIFANT 12. Oktober 2009 um 19:27 Uhr

    Genau mr mighty magic atze! Dieses Empfinden hatte ich auch. Daher in Zukunft viel mehr Hass und Aggression vom Cobrettifant!

  6. 6 Plemo 13. Oktober 2009 um 21:26 Uhr

    die cobretti arstists auf dem foto dort oben tragne alle den scheitel zur gleichen richting. das ist sehr schön.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.