Archiv für April 2009

IKARIA im Gespräch mit dem CURT MAGAZIN

Hier entlang -> CURT MAGAZIN

IKARIA im VISIONS Soundcheck plus Rezension


VISIONS Nr. 194 / Mai 09

Die VISIONS Redaktion hat sich im Soundcheck der Mai-Ausgabe auch mal „Repair My History“ von IKARIA zur Brust genommen. Dabei herausgekommen ist ein passabler 15. Platz. Wir gratulieren.

Mit wem sich die Jungs den Platz teilen, wer davor und dahinter steht, das erfahrt ihr im aktuellen Heft Nr. 194 / Mai 09. Die Rezension aus dem Heft kann man auch hier nachlesen.

Rezension:

Ikaria
Repair My History
Cobretti/Broken Silence

Vielleicht sind die vier jungen Männer mit den weichen Haaren eine erfundene Band. Die meisten würden es so machen. Sich Posternamen geben: Hendrik, Jean-Jacques, Julius, Michael. Irgendwoher kommen. In Berlin untertauchen. So flüchtige Lieder schreiben, dass man manchmal vergisst, dass man überhaupt zuhört. Und Texte, die nichts und niemanden verraten. „Thoughts in the rain/ Oh yes, they wash away.“ Ihr Name ist eine Insel, sie selbst sind natürlich Vater Dädalus, der alles betrauert und nur kurz erschreckend wütend wird: „The only thing making me happy again/ Was blood spilling out of your veins.“ Grausame Worte, ein versöhnliches Klavier. Ikaria gehören wie ihre Freunde von Audrey und Delbo zu den Bands, die auch ohne Gesang funktionieren würden, wenn sie nur nicht so viele komplizierte, zusammenhanglose Zeilen loswerden wollten. Mal klingt das groß und befreiend wie bei The Appleseed Cast und mal so leise und verzweifelt wie die Schülerband im Keller nebenan, nicht immer nimmt es alle ganz mit. Darf man sagen, dass man ihnen zumindest das Herkunftsland noch anhört, auch wenn sie sich jede erdenkliche Mühe geben, zu den Besseren zu gehören? Es mag Zeit für eine Szene sein, die sich von Insel zu Insel sammelt, um ihre Songs zu hinterlassen. Von selbst hat die wohl kein Schiffbrüchiger im schmalen Gepäck, aber er dürfte sich freuen, sie in aller Ruhe zu entdecken. 8/12 britta helm
(8 Punkte = durchweg sehr gut laut VISIONS Notenschlüssel)

Cobretti Records fairliebt. Shirts

Noch immer aktuell. Und noch immer wunderschön.

Der fairliebt. Shop wartet auf dich!

100% Biobaumwolle, fairgehandelt, CO2-neutral.
Design: Ashi

Ach wie schade….

Weg isser. Aber gut war er mal…

Neue: Menüpunkte Reviews & Live

Es gibt zwei neue Menüpunkte. Unter reviews werden wir jetzt alles sammeln, was wir so finden. Der Vorteil auch, man kann alles direkt auf der Seite nachlesen und wird nicht wild durch das Netz verlinkt. Unter live sollten eigentlich alle anstehenden Termine stehen. Also einfach regelmäßig mal reinschauen.