Archiv für Oktober 2008

Alle machen mit !!!

Heute möchte ich alle Künstler auf folgende Aktion vom DAS hinweisen:

Ohmpetition

Hier der O-Ton vom DAS-Blog mit der Hoffnung, daß alle Cobretti-Artists ihren Teil dazu beitragen. Das ist jetzt quasi ne Anweisung von oben, also von mir würde Heinzer Strunk jetzt wohl sagen:

Kreiere deinen eigenen Weihnachtstrack und gewinne Ohmforce-Plugins im Gesamtwert von über 1500 Euro!

Krasser die Glöckchen nie klingen: wir veranstalten zusammen mit Ohmforce, dem französischen Entwickler außergewöhnlicher Effektplugins die Weihnachtsohm-Competition.

Eingeladen sind Musiker jedes Genres, einen Song oder Track zum Thema Weihnachten zu produzieren und dabei mindestens ein Ohmforce-Plugin zu verwenden. Die Künstler, deren Stücke dem Ohmforce-Team am besten gefallen, gewinnen aktuelle Ohmforce Plugin-Pakete im Gesamtwert von über 1500 EUR! Jeder Stil und jede Länge ist willkommen, so fern die Werke frei von Rechten Dritter sind. Die Weihnachtsohm – Competition beginnt am 3.11. und endet am 15.12.08.
Die Preise:

1. Platz: ALL-ALL Bundle

2. Platz: ALL-FX Bundle

3. Platz: ALL-Filters 2 Bundle

4. Platz: All- Disto Bundle

5. Platz: Ein Ohmforce-Plugin nach Wahl

Alle Stücke werden hier auf dem Blog präsentiert, in der Reihenfolge wie sie eintreffen. Schickt sie uns an weihnachtsohm[at]digitalaudioservice.de (MP3, bis 10 MB Dateigröße) zusammen mit einem kurzen Text, wie ihr Ohmforce Plugs dabei eingesetzt habt. Wir und die Jungs von Ohmforce freuen uns auf eure Tracks!

Ho ho ho!
DasDAS

Party Party mit Egotronic

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten.

Das Kunstwerk von Johnny Kasalla ist für 15,00 Euro versteigert worden. Glücklicher Gewinner der Auktion ist Herr Plemo. Er macht nicht nur in Musik, nein auch in Kunst und in die Hose. Herzlichen Glückwunsch.

Hinweis zur Versteigerung

Die Versteigerung endet am Sonntag Abend pünktlich zum Gong der Tagesschau. Danach wird Tatort geschaut und Bier getrunken. Und natürlich haben wir dafür auch alle GEZahlt.

Die Edith: Das aktuelle Höchstgebot beträgt 11,00 15,00 Euro.

Kunst II + Versteigerung

Herr Kasalla kann Kunst noch besser als andere und bleibt den Beweis keinesfalls schuldig:

Nachtrag:
Soeben rief mich Johnny an. Er ist total überwältigt von den Reaktionen, die seine Kunst auszulösen scheint. Er hat eben am Telefon sogar geweint. Natürlich hat er nicht geweint. Johnny weint nie! Eher würde er schlecht angezogen über die Bachstraße laufen. Und selbst das würde niemals passieren. Aus Imagegründen. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. Jedenfalls hat er eben gegenüber Cobretti offiziell bestätigt, dass er seine Zeichnung gerne zur Versteigerung zur Verfügung stellt. Herr Kasalla verriet im Übrigen noch, dass das Kunstwerk den Titel „Bild des Jahres 2008″ trägt. Lassen Sie also keine Zeit verstreichen und bieten Sie nun!

Photobucket
[-Hier noch ein Scan des Exponates-]